Makeup Revolution London – Redemption Palette Iconic 1 (Review)

Nach ausgiebigem Testen ist hier die Review zur Redemption Palette Iconic 1 von Makeup Revolution London.
After thoroughly testing it, here is my review on the Redemption Palette Iconic 1 by Makeup Revolution London.
Makeup Revolution London
Preis / Price: £ 4 | Inhalt / Content: 14g
Maße der Palette/ Measurements of the palette: 16,2 x 8,3 x 1,7 cm
Maße eines Lidschattens / Measurements of one eyeshadow pan:  1,1 x 5,5 cm.

Die Verpackung ist aus schwarzem Plastik und vorne transparent, sodass die 12 Lidschatten sichtbar sind. Unter den Lidschatten befindet sich ein doppelseitiger Applikator. Das Auftragen der Lidschatten geht damit ganz gut, allerdings bleibe ich lieber bei meinen Pinseln.
The packaging is made of black plastic and clear on the front so the 12 eyeshadows are visible. Right under the eyeshadows is a double-sided applicator. Applying eyeshadow with it works well even though I rather stick to my brushes.
A pound of luck (2)A pound of luck (6)
Von den 12 Farben sind zwei matt (Nr. 3 und 5), der Rest sind Töne mit schimmrigem oder Frost-/Pearl-Finish. Die Lidschattenpalette bietet sowohl Farben für natürliche als auch dramatische Looks.

Out of the 12 shades  two are matte (No. 3 and 5) while the rest of them are shades with a shimmery or frost-pearl finish. The palette offers shades for natural as well as for dramatic looks.
A pound of luck (3)
A pound of luck (4)
Die Pigmentierung ist bis auf die zwei matten Töne gut bis sehr gut. Die schimmrigen und insbesondere dunkleren Töne haben eine gute Farbabgabe und liefern ein intensives Ergebnis. Die matten Töne hingegen stauben leicht und sind nicht so intensiv in der Farbabgabe. Das Verblenden funktioniert mit allen Farben gut.
The pigmentation is really good except for the two matte shades. The shimmery and particularly the darker shades have good colour payoff and deliver an intensive result. The matte shades tend to be a bit on the dusty side and are not as intensive. Blending works well with all of the shades.

Diese  Swatches wurden mit Eyeshadow Base gemacht:
These swatches were done with an eyeshadow base:
A pound of luck (1)
A pound of luck (5)

Diese Swatches wurden ohne Eyeshadow Base gemacht:
These swatches were done without an eyeshadow base:
No base
Mit der Haltbarkeit habe ich keine Probleme: das AMU sitzt von morgens bis abends ohne zu verblassen. Ich muss dazu sagen, dass ich immer eine Base benutze, mir jedoch vorstellen kann, dass die Lidschatten auch ohne Base ein paar Stunden gut durchhalten.
Die Verträglichkeit war und ist immer noch gut. Ich konnte bis jetzt keine Irritationen oder Juckreiz feststellen.
I didn’t have any problems with the staying power: the eye makeup stays put from morning to night without fading. I have to add I always use a base, but I imagine they could also last a few hours without base.
Skin tolerance was and is still good. I couldn’t notice any irritations or itching so far.

Fazit / Conclusion:
Ich bin wirklich zufrieden mit dieser Palette und denke, dass man bei dem Preis wirklich nichts falsch macht. Egal, ob man sich das Original von Urban Decay nicht leisten kann/will oder erst einmal testen möchte, ob einem die Farben zusagen – die Palette liefert gute Ergebnisse. Ich kann keinen Vergleich zum Original ziehen, jedoch finde ich die Iconic 1 für den Preis qualitativ gut und vielseitig einsetzbar.
I am really contented with this palette and think you cannot do anything wrong with it considering the price. Regardless of whether you cannot or do not want to purchase the original by Urban Decay or simply want to see if the colours appeal to you, this palette gives you good results. I cannot compare it to the original, but I think the Iconic 1 palette is of good quality and very versatile.

Ich hoffe, die Review hilft einigen von euch weiter. Wenn ihr sonst noch Fragen habt, immer her damit.
I hope this review is helpful to you. If you still have any questions, feel free to ask away.🙂

UPDATE: Iconic 3 (Review)

13 responses to “Makeup Revolution London – Redemption Palette Iconic 1 (Review)

  1. Looks great! Very versatile palette🙂

  2. Scheint wirklich eine super Palette für den Preis zu sein – danke fürs berichten.🙂 Wo bekommt man die?

  3. Oh die Farben sehen ja super schön aus!! Tolle Zusammenstellung, da ist für jeden Look etwas dabei. Ich kannte die Palette bis vor kurzem gar nicht😉 Für den Preis wirklich unschlagbar. Lg Jules

    • Ja, ich hab auch erst durch ein Forum davon erfahren🙂 Bin wirklich zufrieden, bei dem Preis stört’s mich auch nicht, dass zwei Töne etwas schwach ausfallen.
      LG

  4. Schade dass die Matten Farben nicht so toll halten, aber ansonsten hört es sich nach einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis an🙂
    LG Hazel

    • Sie halten schon, aber sind in der Farbabgabe einfach schwächer bzw. weniger intensiv auf dem Lid🙂
      Und ja, bei dem Preis kann man nicht wirklich meckern.
      Lieben Gruß!

  5. catchthefairytale

    Oh hab deinen Post erst spät gesehen… Dafür bin ich positiv überrascht und werde mir wahrscheinlich eine braun-nude Palette aussuchen und bestellen. Aber eine hast du ja noch zu zeigen, wenn ich mich nicht irre😀

    • Oh, na dann hoffe ich mal, dass du mit den Sachen auch so zufrieden sein wirst wie ich. Die haben ja ständig neue Sachen drin..🙂

      Haha, an dem Post zur anderen Palette arbeite ich seit gestern😀 Die Bilder hatte ich zwar schon vor Ewigkeiten gemacht, aber die Review immer wieder aufgeschoben..
      Der Post sollte heute oder morgen online gehen!🙂

  6. Pingback: Makeup Revolution London (Mini Haul + First Impressions) | A pound of luck

  7. Pingback: Makeup Revolution London – Redemption Palette Iconic 3 (Review) | A pound of luck

Kommentar verfassen / Drop a line!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s