Makeup Revolution London – Redemption Palette Iconic 3 (Review)

Vor knapp zwei Monaten hatte ich ausführlich von der Lidschattenpalette
Iconic 1 berichtet. Heute soll es um die Iconic 3 von Makeup Revolution London gehen.
About two months ago, I talked about the eyeshadow palette Iconic 1 in detail. Today I’ll show you the Iconic 3 by Makeup Revolution.IMG_0687neu

Preis / Price: £ 4 | Inhalt / Content: 14g
Maße der Palette/ Measurements of the palette: 16,2 x 8,3 x 1,7 cm
Maße eines Lidschattens / Measurements of one eyeshadow:  1,1 x 5,5 cm

Die Verpackung besteht aus schwarzem Plastik und einem transparenten Deckel, durch den man die 12 Lidschatten sieht. Unter ihnen befindet sich ein doppelseitiger Lidschattenapplikator.
The packaging is made of black plastic and a transparent lid enabling you to look at the 12 eyeshadows. Below them you find a double-sided applicator.
IMG_0691neu
IMG_0856neu
Von den 12 Farben sind drei matt (Nr. 1, 4, 7). Der Rest besteht aus schimmrigen bis leicht glitzrigen Tönen.
Die Palette bietet eine Vielzahl von Farben: Rosé, Mauve, Braun, Taupe und dunkles Aubergine (fast Schwarz).
Out of the 12 shades, there are three matte ones (No. 1, 4, and 7). The rest consists of shimmery to slightly glittery shades.
The palette offers a variety of colours: rose, mauve, brown, taupe, and dark eggplant (almost black).

IMG_0688neu
IMG_0689neu
Mit der Pigmentierung verhält es sich wie bei meiner Iconic 1 Palette: die schimmrigen Töne sind gut bis sehr gut pigmentiert, haben eine zufriedenstellende Farbabgabe (vor allem die dunkleren Töne!) und sind auf den Lidern gut zu sehen.
Die matten hingegen muss ich ein wenig schichten, damit sie auf meinen Lidern sichtbar sind. Außerdem stauben sie ein bisschen, wenn ich die Farbe mit dem Pinsel aufnehme. Insgesamt sind sie nicht so intensiv wie die schimmrigen Töne.
Verblenden lassen sich alle Farben ohne Probleme.

As far as pigmentation goes, this palette performs the same as my Iconic 1 palette: the shimmery tones are quite to very pigmented, have good colour payoff (especially the darker shades!), and can be seen on the lids quite well.
The matte shades, however, have to be built up a bit so I can see them on my lids. Plus, they tend to make dust when I dip my brush into them.
Overall, they’re not as intense as the shimmery shades.

In terms of blending, all shades work well.

Die folgenden Swatches wurden mit Eyeshadow Base gemacht:
The following swatches were done with an eyeshadow base:
IMG_1039
IMG_1046
Die folgenden fünf Swatches wurden ohne Eyeshadow Base gemacht:
The following five swatches were done without an eyeshadow base:
IMG_1055
An der Haltbarkeit habe ich nichts zu bemängeln. Mit Base halt das AMU bei mir von morgens bis abends durch. Auch die Verträglichkeit ist gut.
Staying power is great. By using an eyeshadow base, the eyemakup stays from morning to night. Skin tolerance is also good.

Fazit:
Mit dieser Palette bin ich sehr zufrieden wie mit der Iconic 1. Ich hätte anfangs nicht gedacht, dass ich die Farben wirklich so schön finden würde.
Mit ihnen lassen sich einfache, alltagstaugliche, aber auch dramatische und gleichzeitig sehr feminine Looks schminken. Für £4 (ca. 5€) ist sie wirklich ein vielseitiges Schnäppchen. Auch wer sich die Urban Decay Naked 3 nicht leisten kann oder will, kann sich die Iconic 3 mal ansehen.
Conclusion:
I’m really satisfied with this palette as I am with the Iconic 1. I’d have never thought I would love the colours so much. They can be used for simple everyday eye makeups but also for dramatic yet very feminine looks.
For just £4 it’s a really versatile bargain. And if you can’t or don’t want to purchase the Urban Decay Naked 3, you might want to have a look at the Iconic 3 as well.

Habt ihr von der Marke gehört oder sogar schon einige Produkte ausprobiert?
Wie gefallen euch die Farben der Palette?
Ich hoffe, die Review hilft einigen von euch🙂 Wenn ihr noch Fragen habt, immer her damit.
Have you heard of this brand or even tried some products?
How do you like the colours of the palette?
I hope this review is helpful to some of you :) If you still have any questions, feel free to ask me.

18 responses to “Makeup Revolution London – Redemption Palette Iconic 3 (Review)

  1. Ich hab mir auch alle 3 Paletten geholt🙂 Allerdings habe ich sie noch nicht wirklich ausprobiert, nur ein bisschen geswatcht, aber das sah schon alles recht gut aus. Hast du schon ein AMU damit geschminkt?

    Liebe Grüße
    Nathalie

    • Bin gespannt, wie du sie findest, wenn du sie ausgiebiger probiert hast!
      Die haben ja andauernd neue Sachen drin. Evtl bestell ich da noch mal was.

      Ja, hatte mal ein FOTD dazu gepostet.. das hieß “Rose + Plum”. Dürfte auch gar nicht so lange her sein🙂
      LG

  2. Too helpful, this post makes me want to get iconic 3 pallette now! Shade 10 is my fav ♡

  3. Omg! That looks so similar to the Naked 3. I should definitely try to get my hands on this. Great review!
    Wanna follow each other?😀
    http://thebeautyfanatic.wordpress.com/

  4. Ich hab mir die Palette sofort bestellt, nachdem ich das erste Review dazu gelesen hatte, da ich die NAKED3 schon länger anhimmelte, die mir aber einfach zu teuer war. Ich bin superzufrieden mit der Iconic 3, sie ist quasi seit Mai im Dauereinsatz.😀 Die Iconic 1, 2, und die Smokey Romance Paletten habe ich auch, aber bisher kaum benutzt. Die drei Highlighter besitze ich auch, die sind aber Glitzerbomben, was aber erst im prallen Sonnenschein auffällt. Im Schatten und Kunstlicht schimmern die einfach nur sehr schön.

    LG, Sandra

    • Ist bei mir so ähnlich gewesen. Hab sie auch schon ein paar Monate und benutze sie echt sehr gern.
      Highlighter benutze ich zwar so gut wie nie, aber sie hören sich gut an🙂
      LG

  5. I am loving the eggplant color. So lovely. Great post!

    • Thank you🙂 You mean colour #12? I love it, too. It’s one of my favourites! Looks so dark and intense on the lids. The pictures don’t really do it justice.

  6. Thanks for liking my posts! I’m loving your blog and this palette looks like a great, inexpensive version of Urban Decay’s Naked 3!

    • Thank you! Yes, I read a few blogs comparing the two and it really seems to be a good dupe not only in terms of colours but also in terms of quality🙂

  7. Hallo,
    ich habe diese Palette auch und noch eine, ich glaube die 2, bin mir aber nicht sicher. Richtig viel getestet habe ich sie noch nicht aber die 2-3mal die ich sie getestet habe, war ich auch begeistert, die pigmentierung ist für meinen Geschmack wirklich sehr gut.
    Liebe Grüße
    Claudia

    • Ja, die Pigmentierung kann sich für den Preis echt sehen lassen. Stellst du die Iconic 2 irgendwann vor?🙂
      LG

      • Ja, ich stell sie beide noch vor, bin nur grade von so einer blog-müdigkeit gefangen:-/ versuche es mir für heut Abend vorzunehmen, auch die anderen Sachen die ich dort bestellt habe.
        LG

      • Ohja, das kenne ich nur zu gut. Das überfällt einen manchmal einfach so. Fühl dich zu nix gezwungen, das Bloggen soll ja Spaß machen🙂
        Bin jedenfalls gespannt, was du dir sonst noch so bestellt hast.
        LG

      • 🙂 doch ist auch ganz gut, wenn man mal so nen kleinen Anstoß hat wieder anzufangen, dann kommt auch oft die Lust wieder.
        Ich hab noch einen Lippenstift, einen Rouge und ein Concealer und als geschenk hab ich 3 Nagellacke bekommen…
        Grüßle

  8. wow.. the shades are quite versatile..
    I am a new member of the blogging community.
    wanna follow each other…?

  9. Pingback: Makeup Revolution London (Mini Haul + First Impressions) | A pound of luck

Kommentar verfassen / Drop a line!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s