Makeup Revolution – Iconic Pro 1 Palette (Review)

Über Kosmetik4less habe ich neulich die Iconic Pro 1 und Pro 2 Palette von Makeup Revolution bestellt. Heute möchte ich euch die Iconic Pro 1 Palette vorstellen.
Recently, I ordered the Iconic Pro 1 and Pro 2 Palette by Makeup Revolution via Kosmetik4less. Today I want to talk about the Iconic Pro 1 Palette.
MAKEUP REVOLUTION
Offensichtlich ist sie der Lorac Pro Palette nachempfunden. Da ich die Lorac Palette nicht besitze, kann ich keinen Vergleich ziehen und beziehe mich daher nur auf die Iconic Pro 1 Palette.
Obviously, this palette is based on the Lorac Pro Palette. Since I don’t own the Lorac one, I can’t draw a comparison and will only review the Iconic Pro 1 Palette as it is.

£6.99  (8,49 € on Kosmetik4less.de)
16 g. Made in China. Cruelty-free.

Our new super-elite formulation of eyeshadows. Bringing you more impact with easy to blend, soft and butter-like application, allowing you to create super-elite performance eye looks.
Teamed for the first time with our Makeup Revolution PRO 1989 Double-ended Eyeshadow Brush.
Contains: 16 ‘Super-Elite’ Eyeshadows in a range of Matte & Shimmer Shades and our PRO 1989 Double-ended Eyeshadow Brush.
Brush has 1 end Flat, 1 end Round. Made from finest synthetic hair.”
A POUND OF LUCK (6)
A POUND OF LUCK
Die Pappverpackung ist mattschwarz mit rosegoldener Prägung. Der Deckel der Palette ist aus mattschwarzem Plastik. Gefällt mir sehr gut, ist hübsch anzuschauen, wird aber auch schnell schmutzig. Toll finde ich  den großen Spiegel – sehr nützlich, wenn man unterwegs / auf Reisen ist.
The cardboard packaging is matte black with a rose golden imprinting. The lid of the palette is made of matte black plastic. I like it as it’s pretty to look at, but it also gets dirty quite fast. The big mirror is a nice extra – very handy if you’re on the go / on holiday.
iconicpro1
A POUND OF LUCK (1)
Die oberen acht Farben sind matt und in Nudetönen gehalten, die unteren acht sind schimmernd bis leicht metallisch und beinhalten auch ein paar buntere Farben.
Ein doppelseitiger Pinsel ist auch mit dabei, den ich zwar ausprobiert habe, aber nicht wirklich damit klargekommen bin. Finde ich nicht weiter schlimm, da ich eh immer meine eigenen Pinsel verwende.
The upper eight shades are matte and cover a nice range of nude colours, the lower ones are shimmery to slightly metallic and contain a few jewel tones.
There’s also a double-ended brush which I tried but didn’t like. It’s not that bad as I prefer using my own brushes.

Die Farben lassen sich gut verblenden: die matten Töne eignen sich gut, um schöne, leichte Übergänge zu schaffen. Auch die schimmrigen lassen sich super ausblenden, wenn man bspw. ein AMU mit nur einer Farbe schminkt.
The colours are easy to blend: the matte shades work well for lovely and subtle transitions. The shimmery ones blend out just as well, e.g. if you use only one colour for your eye look.

Nun zum interessantesten Teil – den Swatches!
Moving on to the most interesting part – the swatches!
ICONIC PRO 1
Die matten Töne: hier wollte ich sehen, wie sie sich mit und ohne Eyeshadow Base verhalten. GHOST und LUNA musste ich etwas häufiger schichten als die anderen Töne. Mit Primer kommen die Farben natürlich besser raus, aber ich finde, dass sich die dunkleren Töne auch ohne Base nicht verstecken müssen. Was die Konsistenz angeht, so sind die Farben seidig-weich, krümeln jedoch ein wenig, wenn man mit dem Pinsel ins Pfännchen geht. Mich persönlich stört das nicht. Positiv überrascht hat mich vor allem FADE, ein Mauveton, der getragen wirklich hübsch aussieht. Als dunkelster Ton reicht mir AFFLICTED für Alltagslooks locker(!) aus.
The matte shades: I wanted to see how they perform with and without an eyeshadow primer. I had to swipe GHOST and LUNA a few more times than the other ones. Of course, the colours look better with a primer, but the darker ones don’t look to bad without one. In terms of consistency, the shades are silky smooth yet tend to crumble a bit when you dip your brush in the pans. I personally don’t mind this. A pleasant surprise was the colour FADE, a mauve shade which looks so pretty when worn. For every day looks, AFFLICTED is more than enough when I’m reaching for a dark shade.
ICONIC PRO 1_s
Die schimmernden Töne: NEED und DAWN sind eher schwach pigmentiert, eignen sich jedoch gut als Highlight im inneren Augenwinkel. Alle anderen Töne sind ziemlich gut pigmentiert, auch BREATHE sieht auf dem Auge besser aus als auf dem Armswatch (und passt gut zu roten Lippen). Vor allem GETTER und die letzten vier Töne (denen man die buttrige, seidige Konsistenz besonders anmerkt), gefallen mir von der Farbe und Intensität her unheimlich gut! TOO GREY bspw. eignet sich toll für einen Mono Eyeshadow Look. ADDICTED ist ziemlich dunkel und ebenfalls hochpigmentiert, hier sollte man bei der Dosierung aufpassen.
The shimmery shades: NEED and DAWN are quite lightly pigmented yet are nice shades for inner corner highlights. All the other shades are well pigmented, even BREATHE looks better on the lids than on my arm swatch (and it suits red lips perfectly). Especially GETTER and the last four shades (which are remarkably buttery and silky) are such pretty colours and very intense! TOO GREY, for example, is a great shade for a mono eyeshadow look. ADDICTED is quite dark and highly pigmented as well – a little bit goes a long way with this one!

Fazit: Insgesamt eine schöne Palette für einen kleinen Preis! Ich probiere momentan  viele verschiedene Looks damit aus und gerade für den Alltag findet sich immer eine passende Kombination. Wer matte und schimmerige Basicfarben sowie ein paar Farbtupfer (STAGE, ADDICTED, PLAYER) mag, der sollte sich die Iconic Pro 1 unbedingt mal anschauen.
Conclusion: Overall, a lovely palette for a small price! I’m currently trying out many different looks with it and there’s always a suitable combination for every day. If you like matte and shimmery basic colours with a few jewel tones (STAGE, ADDICTED, PLAYER), you should definitely take a closer look at the Iconic Pro 1 Palette.

Die Review zur Iconic Pro 2 Palette sowie Looks mit beiden Paletten folgen noch. Falls ihr bestimmte Farben sehen wollt, lasst es mich gerne wissen.
Wie gefällt euch die Palette? Welche Produkte von MUR mögt ihr?
The review on the Iconic Pro 2 Palette as well as looks using both palettes will follow soon. If you want to see certain colours, please let me know.
How do you like the palettes? What products by MUR do you like?🙂

9 responses to “Makeup Revolution – Iconic Pro 1 Palette (Review)

  1. Sehr schöne Farben! Bin schon gespannt auf deine Looks, mag deine Look- und AMU Bilder immer sehr gerne!🙂
    Aber eine Frage noch – widersprechen sich “made in china” und “cruelty free” nicht? Kannst du mir sagen, woher du die Angaben hast? Ich find das manchmal extrem schwierig herauszufinden, vor allem bei so wischi-waschi Aussagen von einigen Herstellern.. Danke schonmal!🙂

    • Danke, das freut mich zu hören bzgl der AMU Bilder🙂
      Also das “Made in China” hab ich von der Umverpackung und das mit dem “Cruelty-free” steht auf deren Website, aber ich les es auch immer wieder auf deren fb oder Instagram, wenn sie gefragt werden. Ich denke/hoffe mal, dass die Produkte nicht für den chin. Markt bestimmt sind..?
      So ein ähnliches Problem gibt’s ja auch bei essence & Catrice. Das wurde neulich mal im Beautyjunkies-Forum diskutiert: es ging darum, dass einigen Userinnen aufgefallen ist, dass einige Produkte (ich meine, es waren LE-Produkte?) “made in China” waren.. wenn dich das Thema näher interessiert, such ich mal den Link raus.

      • Ja das ist mir auch grade eingefallen, da gab es ja dann den Brief vom cosnova Team. Alles recht verwirrend… Mich nervt es einfach, wenn Firmen da nicht ehrlich mit umgehen. Den meisten Leute ist es eh egal (s. L’Oréal und so) und diejenigen, denen das wichtig ist, müsse Ewigkeiten recherchieren und selbst dann ist es teilweise fraglich.😦

      • Ja, für Konsumenten ist das alles nicht transparent genug:/

  2. Lovely colours! You won’t need anything but this palette for all the looks you want! 👌😌
    Lots of xx, Annie
    http://www.anniesbeautyblog.com

    • True! Still, I’m glad I got the other palette as well😀 It’s got lots of pretty shades, didn’t think I would like it that much!
      Any ideas for an interesting colour combo with this palette?🙂

  3. Very nice and complete.😉

  4. luna, fade, need, breathe ans too grey appeal most to me🙂
    I haven’t tried makeup revolution yet!! I have tried some things from makeup academy which are similar brand.

Kommentar verfassen / Drop a line!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s