August Favourites & Flops

Etwas verspätet, aber hier ist sie nun: meine kleine Liste mit den Favoriten und Flops aus dem Monat August.
I’m a bit late to the party yet here it is: my little list of faves and flops from the month of August.
AUGUST

#BEAUTY
#BEAUTY
1. Balea Sanfte Reinigungsmilch
Entfernt bei mir sehr gut Makeup, Sonnencreme und überschüssigen Hauttalg. Habe ich abends gerne als ersten Reinigungsschritt benutzt.
A cleansing milk that removes makeup, sunscreen and excess sebum quite well. I liked using this as the first step of cleansing my face in the evening.

2. Isana Men Waschcreme Sensitiv
Diese Waschcreme benutze ich abends nach der Reinigungsmilch und auch morgens solo gerne. Sie ist seifen- und alkoholfrei.
In the evening I used this cleansing cream as the second step right after my cleansing milk and also used it on its own in the morning. It is soap and alcohol free.

3. alverde Haaröl Mandel Argan
Am liebsten habe ich das Öl während der Haarwäsche benutzt, indem ich es mit der Spülung oder der Haarkur gemischt habe. Danach waren sie immer sehr weich ohne fettigen Film.
My favourite way of using this was during washing my hair by mixing it with my conditioner or hair treatment. After that they would feel so soft without looking oily.

4. Mineral Foundation (DIY)
Seit ich mir diese selbstgemachte MF angemischt habe, trage ich nichts anderes mehr. Sie ersetzt bei mir Concealer, Foundation und Puder. Das Beste ist, dass die Farbe endlich passt (auf dem Foto kommt sie zu gelb rüber!) und ich sie prima vertrage. Und tierversuchsfrei ist sie natürlich auch.
Since I mixed this DIY mineral foundation, I haven’t worn anything else. It replaces my concealer, foundation, and powder. The best thing about it is the perfect colour match (it seems too yellow in the pic, though!) and that it doesn’t break me out. Of course, it’s cruelty-free.

5. essence mono eyeshadow – 09 raindrops on roses (discontinued)
Habe ich im letzten essence-Sale gekauft und in den letzten Wochen sehr gern als Highlighter auf den Wangen verwendet. Auch wenn es ihn nicht mehr zu kaufen gibt, kann ich nur dazu raten, mal eure Lidschatten durchzugehen. Da findet sich sicherlich der ein oder andere, den man auch als Highlighter verwenden.
I bought this during the last essence sale and have been loving using it as a highlight on my cheeks. Even though it’s discontinued, I advise you to go through your eyeshadows. I’m sure you’ll find one or the other that can also be used as a highlighter.

6. KIKO Super Colour Eyeliner (102, 103, 112)
Aus der Reihe besitze ich drei Farben (olivgrün, dunkelbraun, kupferbraun), die ich alle  sehr gut finde, was Farbabgabe, Pigmentierung, Anwendung und Haltbarkeit angeht. Für 3,40€/Stück kann man wirklich nicht motzen. Im August hatte ich eher wenig Lust auf aufwendige AMUs, da war so ein farbiger Liner eine schöne Alternative.
I’ve got three colours from this collection (olive green, dark brown, coppery brown) which are all great in terms of colour payoff, pigmentation, application, and longevity. For 3,40€/piece you can’t complain. In August I didn’t feel like doing fancy eye looks, so a simple colourful liner was a great alternative.

7. Oral B blend-a-med Pro Expert
Habe ich über die Rossmann facebook-Seite gewonnen. Schmeckt bitter und die Konsistenz ist auch ziemlich zäh, weshalb es sich mit dieser Zahnpasta etwas schwieriger putzen lässt, als ob man Zement im Mund hätte. Würde ich daher nicht nachkaufen.
Won a coupon to get this tooth paste for free. It tastes bitter and the consistency is rather thick which makes it hard to use as it feels like cement in your mooth. Wouldn’t repurchase it.

#MUSIC

Slow Meadow – Slow Meadow (Listen here)
Dazu will und kann ich eigentlich nicht viel sagen, hört euch das Album einfach an. Ich finde es rundum gelungen.  Es berührt mich, es  entspannt und beruhigt, gleichzeitig ist es ein toller Soundtrack für nachdenkliche Gemüter oder Leseratten. Einfach wunderschön.
I won’t and can’t say too much about it, just listen to this album. I think it’s so well done. It touches me, it relaxes and calms me, plus it’s a great soundtrack for thoughtful minds or bookworms. Simply beautiful.

#FILM

Image source: Puremzine.com

Southpaw (2015, Antoine Fuqua)
Leider eher ein Flop für mich, obwohl ich mir viel davon versprochen hatte. Die Story des Films konnte mich leider nicht überzeugen, da halfen auch die tollen schauspielerischen Leistungen Jake Gyllenhaals und Forest Whitakers nichts. Das Drehbuch stammt von Kurt Sutter, der mir durch Sons of Anarchy bekannt war und von dem ich dadurch einiges mehr erwartet hatte. Die Handlung war ziemlich vorhersehbar, ziemlich schwarz-weiß gezeichnet und Boxen als Sport wurde für mich zu einseitig betrachtet und nur als kommerziell ausgeschlachteter Sport dargestellt. Kann man angucken, von der Handlung her sollte man aber m.E. nach nicht zuviel erwarten.
Sadly, it’s more of a flop to me although I had high hopes. The story of this film couldn’t convince me despite of the great performances by Jake Gyllenhaal and Forest Whitaker. The script was written by Kurt Sutter whom I’ve known through Sons of Anarchy which made me expect a lot from him. The story was predictable, very black-white, and I felt that boxing was merely depicted as commercially exploited sport. If you watch it, I wouldn’t expect too much from the plot.

Was waren eure Augustfavoriten oder -flops?
What were your faves or flops in August?🙂

10 responses to “August Favourites & Flops

  1. I love favorites posts🙂 Do you have a post on your DIY foundation? I’m super curious about it!

    • Glad to hear that!🙂 I haven’t written a post about the DIY foundation yet.. it consists of titanium dioxide, zinc oxide, and pigments. You could also add other ingredients like mica to make it more glowy/shimmery. The result also depends on what moisturiser you use underneath and what brush you use to apply it. If you’d like a more in-depth post, I’ll consider it!🙂

      • Thanks for the info! I think it would be a really interesting post actually🙂 I love the idea of potentially being able to customize your coverage and finish. Plus it just sounds cool🙂

  2. Das mit dem Haaröl ist eine gute Idee, ich versuch beim nächsten Haare Waschen mal daran zu denken.🙂
    Darf ich fragen woraus du deine Foundation gemischt hast? Das würde mich jetzt schon interessieren, oder hab ich da einen Beitrag zu verpasst?
    Liebe Grüße!

    • Ja, probier das mal! Ich konnte es in letzter Zeit nicht so gut dosieren, da kam ich auf die Idee. Du kannst auch, nachdem du das Shampoo ausgewaschen hast, das Öl in die Haare geben und danach die Spülung/Haarmaske draufgeben, alles kurz einwirken lassen und dann ausspülen.
      Nein, zu der Mineral Foundation gab es (noch) keinen Beitrag. Hatte gedacht, dass es eh keinen interessiert ;D Sie besteht aus Titandioxid, Zinkoxid und Farbpigmenten. Das sind alles gängige Rohstoffe aus der Kosmetik, die ich online bestellt habe. Man kann auch noch andere Inhaltsstoffe hinzufügen wie Mica (Glimmer) für ein schimmerndes Ergebnis. Bei Chrimaluxe oder Andrea Biedermann kann man zwar schon fertige Mischungen bestellen, aber da hätte ich mich eh erst durch die Farben testen müssen..🙂
      LG

      • Also mich würds interessieren, also wenn dir mal die Beitragsideen ausgehen.😉 Aber auch schon echt interessant, lohnt sich das denn von Haltbarkeit/Arbeit/Preis her?

      • Ok, ist vorgemerkt🙂 Also, als “Arbeit” empfinde ich das nicht. Ich hab einfach nur die versch. Pulver vermischt, mit so einer Art Mörser zerrieben, wieder vermischt.. solange, bis das Ganze eben homogen aussah🙂 Zur Haltbarkeit: da es ja nur Pulver / loser Puder ist, dürfte das eigtl nicht (schnell) schlecht werden. Sicherheitshalber mischt man sich erst mal eine kleine Menge an, damit kann man eh besser arbeiten für den Anfang🙂 Ich werd beim nächsten Mischen mal darauf achten, wie lange ich damit auskomme. Zum Preis: ich hab die einzelnen Preise nicht mehr im Kopf, aber es war wirklich nicht teuer!🙂 Ich schau mal, ob ich die noch raussuchen kann..

  3. I didn’t read first that 4th is mineral foundation and thought it’s a cup from coffee:D I tried that toothpaste some time ago and it was ok, I used to use blend-a-med. Few month ago I was a fan of dm toothpaste with herbs:) And now I use sensodyne multi-care.. ok, it’s like 4 times more expensive than dm one:D My favorites are this dm, sensodyne and one russian toothpaste (which I don’t buy anymore as I don’t support russian products). Did you try dontodent paste (from dm)?

Kommentar verfassen / Drop a line!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s