Real Techniques – Sculpting Set (Review)

Mit Real Techniques habe ich bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht, weshalb ich mir vor ein paar Wochen das dreiteilige Sculpting Set gekauft habe.
I’ve been having only positive experiences with Real Techniques so far, which is why I purchased their Sculpting Set a few weeks ago.
rtsculpt

ca. 18€ (iherb.com). Collector’s Edition.
Aktuell noch erhältlich bei iHerb und amazon.
sculpting
Ich habe die Pinsel nun schon einige Male gewaschen: sie verlieren keine Haare, behalten die Form, die Pinselhaare verlieren keine Farbe und sind wie gewohnt sehr weich.
I washed the brushes a few times already: they don’t shed, they keep in shape, the bristles don’t bleach out, and they’re very soft as usual. 
sculpting set
realtech
Der Sculpting Brush eignet sich laut RT sowohl für Creme- als auch Puderprodukte. Der Pinsel ist weich, sehr dicht gebunden und leicht abgeschrägt, wodurch man ihn gut unter dem Wangenknochen ansetzen kann. Da ich keine cremigen Konturierprodukte besitze, habe ich ihn nur für Puderprodukte verwendet. Das Verblenden klappt gut, durch die vielen dichten Haare wird aber ein “zu verblendetes” Ergebnis verhindert, sodass das Ergebnis noch leicht definiert bleibt.
Den Pinsel kann man auch einzeln kaufen.
The Sculpting Brush can be used for cream as well as for powder products. The brush is soft, the bristles are very densely packed, and the head is angled which fits perfect into the cheekbone area. As I don’t own any creamy contouring products, I only used it with a powdery one. The blending works well, and because of the great number of dense bristles the result doesn’t get too “muddy” but stays slightly defined.
This brush can also be purchased individually.

Sculpting Brush_comparison
Oben seht ihr den Sculpting Brush im Vergleich zum Multi-task Brush (aus dem Sam’s Picks Set) und zum Cheek Brush (Nic’s Picks).  Der Cheek Brush ist ähnlich dicht, jedoch ist der Sculpting Brush noch dichter und fester gebunden.
The picture above shows the Sculpting Brush compared to the Multi-task Brush (from Sam’s Picks brush set) and to the Cheek Brush (Nic’s Picks). The Cheek Brush is also dense, but the Sculpting Brush is even denser and more packed.
fanbrush
Der Fan Brush sieht – wie es der Name schon verrät – wie ein Fächer aus und besteht aus recht wenigen, fluffigen Pinselhaaren. Mit ihm soll man überschüssiges Produkt einfach wegwischen als auch pudrige Produkte auftragen können. Ich finde ihn für das Auftragen von (pudrigem) Highlighter besser geeignet, weil man mit ihm ganz dezente Effekte setzen kann. Mit dem Fan Brush nimmt man automatisch nicht zuviel Produkt auf, was ich gut finde.
Zum Enfernen/Wegwischen von zuviel Puderprodukten finde ich ihn dagegen nicht so gut geeignet, dafür ist er mir zu flimsig, weich und nachgiebig.
The Fan Brush (obviously) looks like a fan and consists of a little number of fluffy bristles. It’s supposed to whisk away any excess makeup and also sweep on powder products. I find it works better for the application of  (powdery) highlighter as it gives a very subtle result. You can’t pick up too much product with this brush which I really  like. However, I don’t like this to wipe off excess powdery makeup since I find it too flimsy, too flexible for that purpose.
settingbrush
Den Setting Brush kenne ich bereits aus dem Sam’s Picks Pinselset. Der Pinsel eignet sich sowohl prima um Concealer im Augenbereich zu setten, aber auch zum Setzen von Highlights ist er eine sehr gute Wahl.  Der Pinsel aus Sam’s Picks kommt mir noch etwas dichter gebundener vor, jedoch funktionieren beide Pinsel einwandfrei.
Müsste ich mich zwischen dem Fan Brush und diesem entscheiden, ich würde den Setting Brush wählen, weil ich ihn noch praktischer finde. Den Setting Brush kann man auch einzeln kaufen.
I already know the Setting Brush from Sam’s Picks brush set. This brush works very well to set your undereye concealer but it also does a great job applying highlighter. The brush from Sam’s Picks seems a little bit denser yet both brushes function properly.
If I had to choose between the Fan Brush and this one, I’d go for the Setting Brush as it’s just more useful to me. The Setting Brush can also be purchased individually.

Fazit: Es gibt sicherlich andere Pinselsets, die man als essentiell betrachten könnte. Wer jedoch gerne und regelmäßig Konturier- und Highlighterprodukte verwendet und dafür ein paar extra Pinsel haben möchte, für den lohnt sich die Anschaffung des Sets. Insbesondere Anfänger sollten gut mit dem Set zurechtkommen.
Conclusion: Surely, there are other brush sets out there that you would consider a must-have. However, if you like applying contouring products and highlighters and are looking for some extra brushes for that purpose, you’ll probably be happy with this set. Especially if you’re a beginner, this set should meet your needs.

Wie sind eure Erfahrungen mit Real Techniques? Wünscht ihr euch eine Review zum Nic’s Picks Set?
How are your experiences with Real Techniques? Would you like to me review the Nic’s Picks brush set as well?

3 responses to “Real Techniques – Sculpting Set (Review)

  1. Absolutely love love Real Techniques and the sculpting brush is an absolute staple for me.

    Great Post, Thanks for Sharing!
    http://www.hollypopdoesbeauty.com xxxx

  2. Toller Post! Irgendwann will ich mir auch mal Real Techniques Pinsel zulegen, am liebsten gleich ein ganzes Set. Bisher war ich aber noch zu geizig ^^ LG

    • Danke! Freut mich, wenn der Post hilfreich ist🙂 Ich finde das Set Nic’s Picks ziemlich gut (Sam’s Picks auch, aber das gibt’s ja leider nicht mehr). Wenn du einen TK Maxx in der Nähe hast, würde ich da mal gucken, die haben hin und wieder RT Pinsel🙂
      LG

Kommentar verfassen / Drop a line!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s