Escada – Agua Del Sol (Review)

Escada veröffentlicht dieses Jahr seinen 24. Sommerduft mit dem Namen
Agua Del Sol“. Dank Flaconi Parfümerie durfte ich den Duft vorab testen.
Escada has launched its 24th summer edition called “Agua Del Sol” and thanks to Flaconi perfumery I was able to try and test it.
escada

Eau de Toilette. 30 ml / 40,90 Euro (Flaconi.de)

Wie auch schon die anderen Escada-Sommerdüfte zuvor soll auch Agua Del Sol das Gefühl des Sommers und der schönen Momente in der warmen Jahreszeit vermitteln.
Den Flakon durchzieht ein Farbverlauf von Sonnengelb zu Meeresblau, was ebenfalls an Sommer, Sonne und Meer erinnert.
Just like the other summer fragrances by Escada, Agua Del Sol is supposed to convey the feeling of summer and the beautiful moments in the warm season.
The bottle is characterised by a gradient from a sunny yellow to an ocean blue which reminds you of summer, sun, and the sea.

escada1
Kopfnoten: Nashi-Birnen, Himbeersorbet, Zitrus, rosa Pfeffer
Herznoten: Aprikose, Rosenblätter
Basisnoten: Tonkabohne, Sandelholz, weißer Moschus

Top notes: Nashi pear, raspberry sorbet, citrus, pink pepper
Middle notes: Apricot, rose petals
Base notes: tonka bean, sandalwood, white musk

escada2
Getestet habe ich den Duft jetzt im Januar und damit natürlich bei kälteren Temperaturen (weit entfernt vom Sommer). Ob sich Agua Del Sol im Sommer anders verhält, kann ich daher noch nicht beurteilen.
Nun kenne ich ja schon einige Sommerdüfte von Escada und angesichts der Noten habe ich einen süßen Duft erwartet. Glücklicherweise fällt Agua Del Sol ziemlich spritzig aus! Der Auftakt ist erfrischend fruchtig, aber nicht zu klebrig-süß. Die Zitrusnoten rieche ich gut heraus: es ist keine scharfe, stechende Zitronennote, sondern geht eher in Richtung  frische, hausgemachte Zitronenlimonade. Dazu kommt noch die Duftnote “Himbeersorbet”, die ich ebenfalls gut herausrieche.
Die Herznoten sowie die Basisnoten kann ich (zumindest jetzt im Winter) gar nicht ausmachen: die fruchtig-zitrischen Duftnoten dominieren den olfaktorischen Eindruck, den ich von Agua Del Sol habe. Ich persönlich finde es ein wenig schade, da ich gerade Duftentwicklungen ganz interessant finde.
So bleibt Agua Del Sol für mich angenehm fruchtig-spritziger Duft, der verspielt und jugendlich wirkt.

I have tested this fragrance in January when it was quite cold (far away from summery temperatures). 
So, I know quite a few summer editions by Escada and just by looking at the notes I’ve expected something sweet. Luckily, Agua Del Sol is a rather fizzy scent! It starts off fruity in a refreshing way yet not too sweet or cloying. I can definitely notice the citrus notes: these aren’t sharp or pungent but more like fresh homemade lemonade. In addition to that I also smell the raspberry sorbet quite well.
However, I can’t detect the middle and base notes at all (at least now in winter): the fruity-citrus notes dominate the olfactory impression I have of Agua Del Sol. I find this a bit disappointing since I love noticing the development of a fragrance’s notes.
Hence, I see it as a fruity-fizzy scent which comes off as playful and youthful.

Die Intensität bzw. Sillage fällt an mir eher schwach aus: anfangs nehme ich den Duft noch gut wahr, nach wenigen Stunden rieche ich nichts mehr. Andere riechen ihn noch an mir, aber auch nur dann, wenn sie ganz nah an mich rankommen. Vielleicht ist das im Sommer ja anders? Ich denke, dass die meisten von uns im Sommer eh keine allzu intensiven und opulenten Düfte tragen, von daher könnte Agua Del Sol bei wärmeren Temperaturen intensiv genug sein.
Zur Haltbarkeit: morgens aufgesprüht ist Agua Del Sol nachmittags schon lange verschwunden. Schade, denn der Duft an sich gefällt mir recht gut, jedoch muss man bedenken, dass es sich hierbei “nur” um ein EdT handelt.

Intensity / sillage is on the weak side: at the beginning I notice it quite well, but only after a few hours it has disappeared completely. Other people can still smell it on my skin but only if they come very close to me. Perhaps this might change in summer..? I guess most of us don’t like to wear heavy and lush scents in summer anyway, so this could be intense enough when it gets hotter.
The longevity: when I apply Agua Del Sol in the morning, it is already gone in the afternoon. That’s quite a pity as I really like the scent, but you also have to consider it is “merely” an EdT.
escada3
Fazit: Ein verspielter, fruchtig-frischer Duft für den Sommer. In puncto Haltbarkeit und Sillage kann er zwar (zumindest in der jetzigen Jahreszeit) nicht bei mir punkten, aber evtl. ist das im Sommer anders bzw. reicht im Sommer aus. Den Duft an sich finde ich gelungen, auch wenn er nichts bahnbrechend Neues ist. Wer auch schon die anderen Escada-Sommerdüfte mochte, wird sicherlich auch an diesem Gefallen finden.
Conclusion: A playful, fruity-fresh scent for summer. In terms of intensity and longevity, it doesn’t convince me yet (at least in winter), but those features might change / are satisfying in summer. I like the scent itself even though it isn’t a groundbreaking new composition. If you already liked the other summer fragrances by Escada, you’ll probably end up liking this one just as much.

Habt ihr Agua Del Sol schon getestet? Welchen Duft tragt ihr aktuell gerne?
Have you tried Agua Del Sol yet? What’s your current favourite scent?

5 responses to “Escada – Agua Del Sol (Review)

  1. Ich finde Deine Duft Reviews immer ganz toll, da kann man sich den Duft wirklich vorstellen und das ist ja immer ganz schwierig zu beschreiben (also für mich)! Ich werde mir den Duft mal für den Sommer merken, momentan trage ich gerne Olympea und Black Opium🙂 LG

    • Ohh danke, das freut mich🙂 Duftbeschreibungen können schwierig sein, das stimmt! Ich finde es immer ganz hilfreich, wenn man beschreibt, woran der Duft oder einzelne Noten einen erinnern..
      Olympéa trage ich ja auch so gern, meins ist bald schon leer😀
      LG

  2. i have the taj sunset by escada- smells like sugar. i love how playful and colorful the bottles are.🙂

Kommentar verfassen / Drop a line!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s